Sicherheit
Wir führen ein ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement. So stellen wir transparente und zielgerichtete Arbeitsprozesse sicher, von welchen unsere Kunden direkt profitieren. Zuverlässige Resultate erzielen wir durch sichere, einfach beherrschbare und übersichtliche Prozesse.

Ein zentraler Bemessungsfaktor für Qualität stellt die Sicherheit unserer Arbeit dar. Denn ein fahrender Arbeitsplatz birgt immer auch gewisse Gefahren. So hat die Sicherheit unserer Mitarbeiter höchsten Stellenwert. Wir halten uns strikt an Lenk- Ruhe- und Arbeitszeiten.

Damit unsere Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt richtig geschützt sind, sind sie mit Arbeitskleidung und Sicherheitselementen wie Helme, Leuchtwesten, Sicherheitsschuhen, Schutzbrillen, usw. komplett ausgerüstet. Sämtliche Salzmann AG Lastwagenführer sind für Gefahrengut-Transporte ausgebildet und aktualisieren ihr Wissen fortlaufend. Durch entsprechende technische Ausrüstungen unsere Fahrzeuge, wird die Verkehrssicherheit wie auch die Sicherheit an den Lade- und Entladestellen stets erhöht.
Sicherheitsbestimmungen unsere Kundschaft und auf dessen Arial werden strickte eingehalten. Beobachtungen, die eine Gefahr für Mensch und Umwelt darstellen, werden unverzüglich den zuständigen Personen mitgeteilt.
Wir orientieren uns an den Schweizerischen Gesetzen und Normen. Durch stetige Investitionen in die neuesten Technologien (LKW/IT) und Prozessoptimierungen tragen wir Sorge zur Umwelt.
Durch regelmässige Wartungen stellen wir sicher, dass alle Fahrzeuge punkto Emissionen, Sicherheit und Zuverlässigkeit jederzeit auf dem bestmöglichen Stand sind.
Reparaturen werden nur durch ausgewiesene Fachstellen durchgeführt. Wir verzichten gerne darauf, aus Kostengründen Dublikate von Ersatzteilen einzusetzen. Geprüfte Originalteile sind ein MUSS für unser Fahrzeug Park.
Durch kontinuierliche Weiterbildung stellen wir sicher, dass unserer Mitarbeiter in Bezug auf Qualität, Umweltschutz und Arbeitssicherheit immer auf dem neuesten Stand sind.